Foto: Roy Fochtman
www.royfochtman.com

Vita

Malte Hafner wurde am 27.07.1990 in Berlin geboren, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte. 2010 beendete er seine Schulausbildung mit dem Abitur und trat seinen Zivildienst an, welcher durch intensive Erfahrungen mit geistig behinderten Menschen zu einem sehr prägenden Jahr wurde. Ab 2011 absolvierte er Praktika in Produktion, Kamera und Licht und machte seine ersten Erfahrungen an Filmsets.

Ausbildung

2013 – 2014
2015 – 2018


2018

European Film College, Ebeltoft
ifs internationale Filmschule köln
Studiengang: Film
Fachschwerpunkt: Kamera
Bachelor of Arts

2013 – 2014
 
2015 – 2018
 
 
 

2018

European Film College, Ebeltoft
ifs internationale Filmschule köln
Studiengang: Film
Fachschwerpunkt: Kamera
Bachelor of Arts

Filmografie
Kamera

2018
2018
2017
2015

LABEL ME [60 min / Spielfilm]
Keine Herrenjahre [22 min / Spielfilm]
Promise [22 min / Dokumentarfilm]
Dr. Rudovsky – die wahre Tragodie [8 min/ Spielfilm]

2018 
 
2018

2017

2015


LABEL ME [60 min / Spielfilm]
Keine Herrenjahre [22 min / Spielfilm]
Promise [22 min / Dokumentarfilm]
Dr. Rudovsky – die wahre Tragodie
[8 min/ Spielfilm]

Preise

LABEL ME

Promise

»Max Ophüls Preis 2019« in the section »bester mittellanger Film«

KFFK Kurzfilmfestival Köln, Kölner Fenster, Köln/Germany 11/2018:
Audience Award in the section »Kölner Fenster«

Int. Festival of Film in Tetouan, Morocco 11/2018:
Best Documentary Film

LABEL ME



Promise













»Max Ophüls Preis 2019« in the section »bester mittellanger Film«

KFFK Kurzfilmfestival Köln, Kölner Fenster, Köln/Germany 11/2018:
Audience Award in the section »Kölner Fenster«

Int. Festival of Film in Tetouan, Morocco 11/2018:
Best Documentary Film

Menü schließen